Startseite »
 
Video Knochenregeneration

ZDF Bericht
über Forschung von INDENTE

CMD
Interdisziplinäres CMD-Zentrum Hannover
Tissue Engineering
Knochenregeneration
Chirurgische PA-Behandlung
PDT
Photodynamische Therapie
Vorträge
mehr
Publikationen
Bone Tissue Engineering
bone-tec
International Bone-Tissue-Engineering Congresses
CMD-Symposium 2018

12. CMD-Symposium
11. April 2018
Best Western Premier PARKHOTEL KRONSBERG
Hannover

bone-tec 2019
bone-tec 2019
November 2019
Oman
     
 
 

12. CMD - Symposium Hannover

 
CMD - Funktion im Fokus von

Wissenschaft und Praxis
 

11. April 2018
14:00 - 19:00 Uhr

Best Western Premier Parkhotel Kronsberg
Gut Kronsberg 1
30539 Hannover
(Nähe Messegelände)

   
 

Referenten:

  Prof. Dr. Bernd Kordaß
Leitung der Abteilung für "CAD/CAM- und CMD-Behandlung" im Zentrum ZMK der
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
   
 

Prof. Dr. Dr. Dietmar Kubein-Meesenburg
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Göttingen

     
  Prof. Dr. Jochen Fanghänel
Arzt und Zahnarzt, Universitätsklinikum Regensbrug
     
  Prof. Dr. Rainer Schwestka-Polly
Direktor der Abteilung für Kieferorthopädie, Medizinische Hochschule Hannover
     
 

Dr. Andreas Kasperczyk
Facharzt für Radiologie, Hannover

   
 

Ulrike Schuckert
Physiotherapeutin / Osteopathin, Interdisziplinäres CMD-Zentrum, Hannover

   
 

Dr. Karl-Heinz Schuckert
Arzt und Zahnarzt, Interdisziplinäres CMD-Zentrum, Hannover

   


Die Referenten verzichten auf Ihr Honorar.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird dem Kinderhospiz Löwenherz e.V. in Syke gespendet.


 
CMD - Funktion im Fokus von

Wissenschaft und Praxis


    • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Kausystems

    • Ärztliche und zahnärztliche CMD-Diagnostik
      der Gegenwart und Ausblick auf die Zukunft

    • Kieferorthopädische Aspekte bei CMD-Patienten

    • Demonstration von Untersuchungstechniken

    • Interdisziplinär abgestimmte Therapie mit Patientendemonstration
 

Gemäß der Fortbildungsordnung (FBO) der Ärztekammer Niedersachsen wird das Symposium als Fortbildungsveranstaltung mit 4 Fortbildungspunkten anerkannt.

   

Teilnahmegebühr:                        

60,00 Euro
(inkl. Snack und Getränke)
 
 
Anmeldung:

Anmeldeformular ausdrucken (Link zum PDF-Formular)
- per FAX an 0511/28 17 57
- per E-Mail an info@indente.de oder
- per Post an Institut Indente, Ellernstraße 23, 30175 Hannover

Anmeldeformular online ausfüllen (Link zum Online-Formular)

 
   

Ihre Anmeldung gilt als verbindlich nach Eingang der Teilnahmegebühr auf dem Konto:
Institut Indente, HALLBAUM-BANK Hannover
BIC: HALLDE2HXXX, IBAN: DE 81 2506 0180 1008 1097 93.

 
Veranstalter: Institut Indente
Ellernstraße 23
30175 Hannover
Tel.: 0511/850 62 32
Fax: 0511/28 17 57
E-Mail: info@indente.de
www.indente.de
   
 
     
 
© 2000-2015 INDENTE Impressum Rechtliche Hinweise WebDesign